Caritas-Sammlung

Verwendung der Sammlungsgelder

1/3 verbleibt in Ihrer Pfarrei für Menschen in Not:

  • Alleinerziehende Mütter
  • Arbeitslose Frauen und Männer/Mütter und
     Väter
  • Alte und kranke Menschen
  • Obdachlose
  • Menschen mit psychischen Problemen
  • Menschen mit Behinderungen

 

�ltere Dame

1/3 erhält Ihr Kreis- bzw. Stadt-Caritasverband:
Angebote u.a.:

  • Allgemeine Sozial- und Lebensberatung
  • Gemeindeorientierte Sozialarbeit 
  • Insolvenz- und Schuldnerberatung
  • Sozialpsychiatrische Beratung und Hilfe
  • Suchtberatung
  • Migrationsberatung
  • Gesetzliche Betreuungen
  • Lebensmittelhilfen

 

Sammeldosen

1/3 erhält Ihr Caritasverband für die Diözese Augsburg e.V. für:

  • Kinder-, Jugend-, Familien-, Alten-, Behinderten- und Gesundheitshilfen
  • Hospizdienste
  • Hilfen für Migranten
  • Auslandshilfe
  • Weiterführende Hilfen für psychisch Kranke und Suchtkranke

Herzlichen Dank für Ihre Spende.

Galerie