Caritas-Sammlung

Spendenbrief

Grüß Gott!

Sind wir mal ehrlich. Jeder von uns zu sich selber. Was ist uns wichtig? Dass wir gesund sind, dass es uns gut geht, dass wir keine Sorgen haben, zumindest keine großen, dass wir, ob jung oder alt, unser Leben gut führen können.

Wir alle wissen: Es kann auch anders kommen. Nicht alles liegt in unserer Hand. Arbeitslosigkeit, Krankheiten, Sorgen, Ängste, Schicksalsschläge.

Wäre es dann nicht gut, wenn mir dann jemand zur Seite steht und hilft? Und wären wir nicht dankbar dafür, dass jemand uns hilft, auch weil er uns helfen kann?

Wir brauchen einander. Jeder von uns - in guten wie in schlechten Tagen. Wenn wir miteinander teilen, etwas von uns abgeben, wird niemand von uns ärmer. Im Gegenteil. Teilen bringt’s, für einen selber und für unseren Nächsten, der unsere Hilfe benötigt. Egal, wer sie oder er ist.

Deshalb meine Bitte an Sie: Helfen Sie mit Ihrer Spende Menschen bei uns am Ort, in unserer Region und in unserem Bistum, die unsere Hilfe benötigen. Helfen Sie unserer Caritas helfen!

N.N.