Chronik Caritasverband Kaufbeuren

Die Geschichte der Caritas in Kaufbeuren beginnt unter Stadtpfarrer Josef Huber mit der Einrichtung eines Caritassekretariates in der Pfarrei St. Martin am 1.7.1926 mit einer Kleiderkammer und Sprechstunden, in denen dem Caritasausschuss der Pfarrgemeinde Wünsche und Bitten vorgelegt werden konnten. mehr

Plakat Kampagne Stadt, Land, Zukunft: Haus / Deutscher Caritasverband/Christian Schoppe

Pressemitteilung

Stadt-Land-Zukunft

Älter, weniger und bunter Mit diesen drei Worten lässt sich die Veränderung in Deutschland durch den demografischen Wandel kurz und knapp zusammenfassen. In Zahlen ausgedrückt zeigt sich die Dramatik deutlicher: Bis 2060, also in 45 Jahren, erwarten Prognosen einen Rückgang der Bevölkerung um fast 12 Millionen Menschen! (Quelle: destati mehr

Eine Frau schiebt einen jungen Mann im Rollstuhl. Ein weiterer Mann begleitet die beiden. / DCV / KNA

Lotsendienst

"Wir dürfen den Menschen nicht alleine lassen!" ( V.v. P) Diesen Gedanken nahm der Caritasverband Kaufbeuren e.V. gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern, dem Seniorenbeirat der Stadt Kaufbeuren und der Freiwilligenagentur Knotenpunkt, konsequent bei der Gestaltung eines neuen ehrenamtlichen Dienstes am Klinikum Kaufbeuren auf. mehr

Allgemeine Sozialberatung

Die Allgemeine Sozialberatung des Caritasverbandes Kaufbeuren e. V. steht allen Kaufbeurer Bürgern offen. Die Beratung in der Allgemeinen Sozialberatung ist Ausgangsbasis und Bezugspunkt für weitergehende Hilfe und arbeitet mit den Fachdiensten des Caritasverbandes Kaufbeuren e. V. zusammen. mehr

Frau hält Mädchen auf dem Arm / KNA / Oppitz

Mutter / Vater -Kind-Kuren

Beratung und Vermittlung zu Mutter / Vater -Kind- und Mütter-Kuren mehr

Schuldnerberatung

Die Überschuldung privater Haushalte hat in den vergangenen Jahren drastisch zugenommen. Eine Überschuldung liegt dann vor, wenn die monatlichen Gesamtausgaben höher sind als die monatlichen Einnahmen. mehr

Kampagnen-Plakat 2012. Motiv: Suchtkranker Mann

Insolvenzberatung

Die Insolvenzberatungsstelle des Caritasverbandes Kaufbeuren e.V. richtet sich nur an Privatpersonen, nicht an Selbstständige, bzw. ehemalige Selbstständige. mehr

Beratung einer Frau / KNA / Oppitz

Gesetzliche Betreuungen

Eine rechtliche Betreuung ist die gesetzliche Vertretung eines volljährigen Menschen, der wegen einer psychischen Krankheit, einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung seine Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht mehr selbst regeln kann. mehr

Augen eines Mannes / KNA / Oppitz

Ambulant Betreutes Wohnen

Das ambulant betreute Einzelwohnen unterstützt Menschen, die an einer psychischen Erkrankung oder an einer Abhängigkeitserkrankung leiden, bzw. davon bedroht sind. Dabei geht es um die Sicherung des Wohnumfeldes oder den Wiederaufbau eines weitgehend selbstbestimmten Lebens im eigenen Wohnumfeld. mehr

Suchtberatungs- und Behandlungsstelle

Für wen sind wird da ? Wir beraten Menschen bei Problemen im Zusammenhang mit Alkohol, illegalen Drogen, Tabak, Medikamenten, Essstörungen, Glücksspiel, Medien- und Computerspielsucht und anderen Suchtgefährdungen und Abhängigkeiten mehr